Hofcafé

Hofcafé

Blekkers Hofcafé ist ein Teil der ehemaligen Hofstelle Blekker. Der Hof wurde 1998 vom Verein „gemeinsam leben und wohnen e.V.“ erworben und zu einem Wohnheim mit angeschlossener Werkstatt für Menschen mit Behinderung umgebaut. Außer dem Neubau stehen alle Gebäude unter Denkmalschutz und wurden original getreu restauriert. Im vorderen, bis zum Dach offenen Teil des heutigen Hofcafés und auf dem Dachboden, der über eine Holzleiter erreicht wurde, lagerten Heu und Stroh. Rinder und Schweine standen im hinteren Teil. Bei der Restaurierung blieb nur das alte Gebinde und die Außenmauern stehen. Damit der Dachboden genutzt werden kann, wurde ein Stahlgerüst eingezogen. Man erkennt so gut die nachträglichen Veränderungen. Die bis zum Fußboden gehenden sprossenfreien Fenster zeigen die Türen auf, durch die man früher den Stall betrat bzw. die Tiere nach draußen führte.

Das Hofcafé ist einer von vier Arbeitsbereichen unserer Werkstatt. Hier können Sie Produkte aus dem Kreativbereich kaufen oder selbst gebackene Kuchen/Torten von der Hauswirtschaftsgruppe genießen. Saisonal stammen die meisten Zutaten überigens aus unserem Garten und werden von den Beschäftigten im landwirtschaftlichen Bereich frisch geerntet. Alle Produkte können Sie natürlich auch in unserem Hofladen erwerben.

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag: 14 – 18 Uhr

Frühstücksbuffet
Jeden 1. Sonntag im Monat von 9.30 – 12.30 Uhr

Veranstaltungen

Jeden ersten Sonntag im Monat bieten wir Ihnen frische Brötchen, selbst gebackene Brote, selbst gemachte Fruchtaufstriche, Honig, Müsli, verschiedene Wurstsorten (auch von unseren Blekkerhof Schweinen und Bentheimer Landschafen), verschiedene Käsesorten, Forellenfilets, Lachs, verschiedenes Rührei, gekochte Eier, verschiedene Nachtische wie Erdbeer und Schokoladenjoghurt, frischen Obstsalat. An Getränken servieren wir Kaffee, Tee, Milch, Orangen-, Apfel-, Multivitaminsaft und Wasser.

Gruppenangebot
Für Gruppen haben wir besondere Angebote wie z.B. unser Tortenbüfett mit Kaffee oder Tee, von allem so viel Sie möchten. Wollen Sie jedoch nur ein Stück Torte essen und dazu beliebig viel Kaffee oder Tee trinken, ist das auch möglich.

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Planung Ihrer persönlichen Feier in unserem Café, das Platz für bis zu 60 Personen bietet. Hierzu bieten wir auch warme oder kalte Speisen, ein Grillbüfett oder Suppen an.

Auch Gutscheine über ein Kaffeegedeck oder ein Frühstück können wir sehr empfehlen.

Kontakt:
Heike Völlink
05942-989388, hofcaféblekker-uelsen.de

Produkte aus der Landwirtschaft

Als Bauernhof halten und züchten wir Schafe, Schweine und Hühner und bauen Obst und Gemüse an. So stammt eine Vielzahl der Zutaten, die wir zur Herstellung unserer Produkte verwenden, aus der eigenen Landwirtschaft. Eine artgerechte Tierhaltung sowie der Verzicht auf Kunstdünger oder Pestizide im Garten sind uns hierbei besonders wichtig. Die Tiere werden nicht gemästet, sondern mit geschrotetem Getreide, frischem Gras und Heu gefüttert, was die Qualität und den Geschmack deutlich verbessert. Neben unseren Wurstprodukten verkaufen wir nach Absprache auch frisches Fleisch und Grillpakete oder grillen für Sie.

Sprechen Sie uns einfach an!

Ausstellung

Im Obergeschoss unseres Cafés wurde im Dezember 2009 eine Ausstellung über die Bronzezeit in Uelsen eröffnet. Schautafeln, Ausgrabungsfunde und ein Video geben Auskunft über das Leben vor ca. 3000 Jahren. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der Bronzezeithof der Gemeinde Uelsen. Führungen können Sie über den VVV Uelsen, Tel. 05942/1411, buchen.